Vertragsarztpraxis

Wir sind Teil der ambulanten hausärztlichen Versorgung im Süden Berlin-Neuköllns. Auch bei plötzlich aufgetretenen Beschwerden stehen wir innerhalb unserer Öffnungszeit zur Verfügung. Eine vorherige telefonische Rücksprache ist erwünscht. Außerhalb unserer Sprechzeiten hilft der ärztliche Notdienst der KV Berlin unter der Telefonnummer (030) 31 00 31, oder bei Lebensgefahr die Berliner Feuerwehr unter 112.

Leitbild

Im Zentrum unseres Denkens steht der leidende Mensch. Dabei richten sich Diagnostik und Therapie nach dem aktuellen Stand der human-medizinischen Forschung. Allerdings sind Krankheit und Leiden nie nur biologischer Natur. So liegen bei jedem Menschen besondere Voraussetzungen des Heilens vor. Diese, mit den gegeben zeitlichen und wirtschaftlichen Möglichkeiten zu erkennen und den Heilungsprozess optimal zu unterstützen, sehen wir als unsere Aufgabe an.

 Ausbildung

See One, Do One, Teach One

Wir sind engagiert in der Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten, Gesundheits- und Krankenpfleger/in und von Studierenden der Humanmedizin. Auch für den Lehrenden ist die Vermittlung von Wissen und praktischem Können immer ein großer Gewinn.

  • Frau Antonia Nemitz beginnt ihre Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten zum 1. August.
  • Als akademische Lehrbeauftragte für das Institut Allgemeinmedizin der Charité unterrichten wir jeweils Donnerstag von 8 bis 12 Uhr eine Studentin oder einen Studenten. Da der Schwerpunkt auf dem Erlernen der Anamnese und der körperlichen Untersuchung liegt, werden immer "Opfer" unter unseren Patienten gesucht. Natürlich nur mit ausdrücklicher Einwilligung. Die Studierenden sind zur Einhaltung der ärztlichen Schweigepflicht verpflichtet. Dies wird vor Beginn des Praktikums schriftlich niedergelegt.
  • Trotz knapp bemessener Zeit erfolgt der theoretische Unterricht in der Krankenpflege (Institut für berufliche Bildung im Gesundheitswesen auf dem Gelände des Neuköllner Krankenhauses) von A wie Augenheilkunde bis S wie Schmerztherapie.